Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Bayreuth

Studienportal Wirtschaftsingenieurwesen

Seite drucken
Praktikum 2

Praktikum


Pflichtpraktikum

Mehrwöchige Praktika sind ein obligatorischer Bestandteil des Wirtschaftsingenieurstudiums. Diese Praktika

  • bieten eine Einführung in die industrielle Praxis,
  • zeigen Aufgaben und Möglichkeiten der späteren Berufstätigkeit auf,
  • wecken Verständnis für den Zusammenhang betrieblicher Interessen mit ökologischen und gesellschaftlichen Fragen,
  • vermitteln Kenntnisse industrieller Prozesse und
  • eröffnen Kontakte, die beim Berufseinstieg helfen können.

Praktika können sowohl im In- als auch im Ausland absolviert werden.

Bis zum Beginn der Bachelorarbeit muss jeder Studierende eine Gesamtdauer von mindestens 18 Wochen Praxiserfahrung vorweisen. Betriebspraktika müssen sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich gemacht werden.

Es wird empfohlen, neun Wochen des Praktikums bereits vor Studienbeginn zu absolvieren. Für die Zulassung zum Studium ist ein Vorpraktikum nicht verpflichtend.


Unterstützung durch die zuständigen Praktikantenämter

Einzelheiten zu Inhalt und Nachweis der Praktika regelt die Praktikumsordnung für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen.

Hilfestellung zum Nachweis bieten außerdem der Leitfaden sowie die Merkblätter der Praktikantenämter der Fakultäten für Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften.


Stellensuche

Bei Bedarf unterstützen die Prakikantenämter auch auf der Suche nach einer Praktikantenstelle.

Dazu stellt der PraktikantenService WiWi auf seiner Homepage eine Praktikums- und Jobdatenbank zur Verfügung. Darüber hinaus werden jährlich im November die Firmenkontaktmesse KarriereForum und im Sommer die CareerDays veranstaltet.

Hier bieten sich Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen und Unternhemen kennen zu lernen, welche potentielle Pralikums- und Einstiegsmöglichkeiten bieten.

Das Praktikantenamt der Fakultät für Ingeneurwissenschaften der Universität Bayreuth vermittelt im Rahmen einer Kooperation mit der Universidad Politécnica de Madrid Praktika in den Labors der spanischen Partneruniversität. Genauere Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf den entsprechenden Seiten des Praktikantenamtes.


​Häufige Fragen

​Wo bekomme ich Kontaktadressen für Praktika?Einklappen

Das Praktikantenamt FAN und der Praktikantenservice WiWi bieten umfassende Datenbanken mit vielen Adressen von Praktikumsfirmen.

​Welche Möglichkeiten gibt es für Auslandspraktika?Einklappen

Praktika im Ausland werden als Industriepraktikum anerkannt. Auf der Suche nach einem Auslandspraktikum helfen Ihnen das Praktikantenamt FAN und der Praktikantenservice WiWi gerne weiter. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Infoseite zu Auslandsaufenthalten.

​Gibt es die Möglichkeit, im Ausland zu studieren?Einklappen

Ja, im Ausland erbrachte Leistungen können anerkannt werden. Dazu sollten Sie vorher Rücksprache mit den Professoren halten. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich für den Auslandsaufenthalt um Stipendien zu bewerben. Hierzu müssen Sie selbst initiativ werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Infoseite zu Auslandsaufenthalten.


Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Stefan Seifert

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt